Kunstgeschichte studieren im Alter an der Winckelmann Akademie München – Ihre Akademie für Seniorenstudium und Erwachsenenbildung 50plus.

Zeit zum Studieren

Die Winckelmann Akademie bietet Menschen ab etwa 50 Jahren ein Studium der Kunstgeschichte, das weder Abitur noch akademisches Vorwissen erfordert.

An einem wöchentlichen Studientag können Sie auf hohem Niveau, zu moderaten Preisen und ohne Leistungsdruck studieren und dabei neue Interessen und Fähigkeiten entdecken.

Im Miteinander soll das Studium der Kunstgeschichte vor allem Freude bereiten.

Gemeinsam studieren – im besten Alter.

Neuer Trimesterbeginn!

Das Studium geht weiter:

Seit dem 14. September 2017 mit dem 9. Trimester – jeweils donnerstags.
Im neunten Trimester beschäftigen wir uns mit der Kunst des 20. Jahrhunderts Teil I, Reformbewegung – Klassische Moderne – internationaler Stil.

Seit dem 15. September 2017 mit dem 4. Trimester – jeweils freitags.
Im vierten Trimester beschäftigen wir uns mit der Kunst der Früh- und Hochrenaissance.

Aktueller Aufbaukurs

Es ist zudem möglich, als Neueinsteiger auch an den Aufbaukursen teilzunehmen.

Das Trimester begann am 13. September 2017 – jeweils mittwochs – mit dem Vertiefungskurs über die Malerei und Skulptur von der Spätgotik bis zur Renaissance, Teil II.

Hierbei steht die Malerei der Frühen Niederländer, der Altdeutschen und der italienischen Renaissance im 15. und 16. Jahrhundert im Vordergrund, ebenso wie die italienische Skulptur der Renaissance im 15. und 16. Jahrhundert, vorwiegend in Florenz und Venedig.
.

Willkommen bei der Winckelmann Akademie

Ihr Prof. Dr. Steffen Krämer

Studieren ab 50 Kunstgeschichte
Vom Mittelalter bis zur Moderne

Studium, das gönn ich mir – Abendzeitung

Die Winckelmann Akademie in der Presse: Aktuell in „Medizin und Kunst“

Steffen Krämer spricht über die zeitgenössische Architektur in München

Steffen Krämer als wissenschaftlicher Berater bei der Architektur Biennale 2016 in Venedig

Neustart-Angebot

Nutzen Sie unser Neustart-Angebot, bei dem Sie 3x kostenlos am Unterricht der Akademie teilnehmen können.

Sie entscheiden dann frei, ob Sie weiter studieren möchten – und sparen dabei 25%. Begrenzte Platzzahl für dieses Angebot.