Zeit zum Studieren

Die Winckelmann Akademie bietet Menschen ab etwa 50 Jahren ein Studium der Kunstgeschichte, das weder Abitur noch akademisches Vorwissen erfordert.

An einem wöchentlichen Studientag können Sie auf hohem Niveau, zu moderaten Preisen und ohne Leistungsdruck studieren und dabei neue Interessen und Fähigkeiten entdecken.

Im Miteinander soll das Studium der Kunstgeschichte vor allem Freude bereiten.

Studieren im Alter – gemeinsam, besser.

Neuer Trimesterbeginn!

Das Studium geht weiter mit dem 5. Trimester:

ab dem 5. Mai 2016 (jeweils donnerstags)
mit der Kunst des Manierismus und des Frühbarock.

Sehen Sie hier eine genauere Beschreibung.

Der Freitags-Kurs geht ab dem 6. Mai 2016 weiter mit der Kunst des 20. Jahrhunderts,
Teil II: Kunst der Gegenwart

.

Neues Angebot

Seit Januar 2016 ist es Ihnen möglich, als Neueinsteiger auch an den Aufbaukursen teilzunehmen. Diese finden am Mittwoch von 10.15 Uhr bis 13.15 Uhr statt. 

In den ersten fünf Trimestern beschäftigen wir uns mit der Kunst der Antike: griechische Antike, römische Antike, Frühchristentum und Byzanz. 
Das nächste Trimester beginnt am 4. Mai 2016 mit der römischen Antike.


Willkommen bei der Winckelmann Akademie

Ihr Prof. Dr. Steffen Krämer

 

Studieren ab 50
Kunstgeschichte
Vom Mittelalter bis zur Moderne


Studium, das gönn ich mir - AZ 29.8.2013

Die Winckelmann Akademie in der Presse: Aktuell in "Medizin und Kunst" 11/2014

Steffen Krämer spricht über die zeitgenössische Architektur in München

.

Neustart-Angebot

Nutzen Sie unser Neustart-Angebot, bei dem Sie 3x kostenlos am Unterricht der Akademie teilnehmen können.

Sie entscheiden dann frei, ob Sie weiter studieren möchten - und sparen dabei 25%. Begrenzte Platzzahl für dieses Angebot.