Die Bilder von der Romanik bis zur Moderne werden in der Winckelmann Akademie fuer Kunstgeschichte besprochen.

Kunstgeschichte studieren im Alter an der Winckelmann Akademie München – Ihre Akademie für Seniorenstudium und Erwachsenenbildung 50plus.

Sekretariat

Unser Sekretariat ist montags und mittwochs von 14.30 bis 17.30 Uhr besetzt.


Anschrift der Akademie

Prof. Dr. Steffen Krämer
Destouchesstraße 44
80803 München
Telefon: 089 – 307 28 754
E-Mail: info@winckelmann-akademie.de


Veranstaltungsort

Bayerisches Nationalmuseum
Prinzregentenstraße 3
80538 München

Alle Studientage der Akademie finden im Tagungsraum der Sammlung Bollert statt. Die Sammlung ist Bestandteil des Bayerischen Nationalmuseums und umfasst die künstlerischen Schwerpunkte der deutschen Skulptur vorwiegend in der Spätgotik und Renaissance des
15. und 16. Jahrhunderts.

Die Sammlung Bollert, die seit 2004 zum Museumsbestand gehört, befindet sich im westlichen Flügel und kann über den linken Seiteneingang des Bayerischen Nationalmuseums in Richtung zum Haus der Kunst betreten werden.


Akademieleitung

Der Gründer und Leiter der Winckelmann Akademie für Kunstgeschichte, Prof. Dr. Steffen Krämer, ist auch am Institut für Kunstgeschichte der Uni München tätig.

Das Gemälde von Watteau wird im Aufbaukurs 6 der Winckelmann Akademie fuer Kunstgeschichte Muenchen besprochen.

Als Mitglied des Departments für Kunstwissenschaft der Ludwig-Maximilians-Universität München hält er regelmäßig im Wintersemester eine zweistündige Vorlesung im Uni-Hauptgebäude am Geschwister-Scholl-Platz im Münchner Zentrum, die sich in der Regel mit Themen aus der Architekturgeschichte und -theorie vom Mittelalter bis zur Gegenwart beschäftigt.

Zutritt zu dieser Vorlesung erhalten neben den eingeschriebenen Studenten auch die Teilnehmer des sog. „Seniorenstudiums“ der Uni München. Diese Lehrveranstaltung wird im Vorlesungsverzeichnis der Uni München jeweils angekündigt.